Kontakt

Die inhaltliche Diskussion zur Perspektive des Areals findet im unmittelbaren persönlichen Austausch während der drei Veranstaltungen statt. Bürgerinnen und Bürger können dort Anregungen machen und Fragen stellen.

Allgemeine Fragen zur Organisation und Durchführung des Werkstattverfahrens werden gerne auch außerhalb der Veranstaltungen angenommen. Bitte nutzen Sie hierfür das folgende Formular, mit dem Ihre Mitteilung per E-Mail an die Moderation des Werkstattverfahrens (Dewey Muller Partnerschaft mbB Architekten Stadtplaner) übermittelt wird. Sofern Sie eine korrekte E-Mail-Adresse angegeben haben, wird eine Kopie der E-Mail auch an diese Adresse geschickt.

Mit dem  Formular werden  auch persönliche Daten von Ihnen übermittelt. Bitte beachten Sie hierzu  die Datenschutzerklärung.

Fragen und Anregungen zum Werkstattverfahren